Gasheizungen

 Stahl Heizungsbau: Fachbetrieb für Brennwert-Gasheizungen

Heizen mit Gas ist nicht nur sauber und komfortabel, sonder dank der Brennwerttechnik darüber hinaus auch sehr effizient. Durch den Brennwerteffekt moderner Gasthermen wird selbst die in den Abgasen enthaltene Wärme dem System zurückgeführt. Zwar handelt es sich beim Heizen mit Gas nicht um eine regenerative Energiequelle, dennoch harmonieren Gasthermen und Kessel auch hervorragend im Verbund mit einer thermischen Solaranlage zur Warmwasser-Bereitung und Heizungsunterstützung.

Vorteile von Gasheizungen

  • Hohe Wirkungsgrade bei der Verbrennung
  • Brennwerteffekt: Nutzung der Kondensationswärme aus den Abgasen
  • Modulation: Die Kesselleistung passt sich automatisch an den tatsächlichen Wärmebedarf an
  • Platzsparend, als Standgerät oder auch als Wandgerät opfert man keinen zusätzlichen Raum allein für die Heizungsanlage
  • Vergleichsweise günstig in der Anschaffung
  • einfach in der Wartung
  • Kombinierbar mit anderen Wärmequellen wie Solaranlagen oder auch Kaminöfen

 

Nachteile der Gaskessel

  • Fossiler und damit endlicher Energieträger
  • Abhängigkeit von Lieferanten und Gas-exportierenden Staaten
  • Keine Wertschöpfung in der Region

On eine Gasheizung mit Brennwerttechnik in Ihrem Fall eine gute Wahl sein könnte klärt sich recht schnell in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Carsten Stahl. Wir sind Hersteller-unabhängig und was eine neue Heizung angeht  nicht an bestimmte Technologien gebunden und beraten objektiv. Fällt beim Kesseltausch die Entscheidung auf einen neuen Heizungsanlage, so sorgen wir für eine fachgerechte, schnelle und saubere Installation von Kessel, Speicher und Regelung und führen selbstverständlich auch gerne einen hydraulischen Abgleich des gesamten Systems und andere Optimierungen durch.

Rufen Sie uns an!